Wir benutzen Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Weitere Infos. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Nutzung zu. 

Arbeitsplan 2020 - 2. Halbjahr


Mit Freude können wir berichten, dass wir wieder im OVZ Probenstunden durchführen können. Natürlich unter den Auflagen des Hygienekonzeptes - nicht ganz so einfach, aber machbar.

Die Konzerttätigkeit ist trotzdem sehr sehr eingeschränkt. Wir wollen aber an unserem Traditionellen Weihnachtskonzert am 4. Advent in der Turnhalle festhalten. Zwar in einem anderem Modus. Unsere Gedanken gehen in Richtung 2 Veranstaltungen 15.00 Uhr und 17.00 Uhr mit einer begrenzten Teilnehmerzahl. Dazu müssen wir Eintrittskarten vergeben, damit wir die Besucherzahl regulieren können. Wir werden demnächst das Konzept vorstellen, auch im Landboten der Gemeinde.

04.12.2020 - Weihnachtsfeier für Sänger und Sängerinnen im OVZ

30.01.2021 - Jahreshauptversammlung für aktive Chormitglieder im OVZ - aufgrund der Pandemie wird es keinen geselligen Abend mit den Chormitgliedern geben.

Öffentliche Singestunde am 05. September 2020

Den ganzen Sommer über konnten wir im Freien auf den großen Gehöften mancher Sänger üben und unsere letzte Singestunde im Freien wollten wir an einem besonders schönen Ort gestalten. Dazu lud uns die Familie Töpfer ein, "Am Bruch" zu singen. Wir danken ihnen für diese Möglichkeit sehr, können ja da Wanderer einfach stehen bleiben und zuhören und das Echo vom Steinbruch erzeugte einen wunderschönen Klang. Leider hatte der Wettergott nicht so ganz unseren Wünschen entsprochen und nach den ersten 5 Liedern schickte er uns Regen. Aber frei nach dem Motto "Bei schönem Wetter kann jeder draußen sein", ließen wir uns und auch unser Publikum sich nicht entmutigen und wir wurden dann auch dafür belohnt. Es regnete nur kurz. Es hat Spaß gemacht und wir werden die Einladung von Familie Töpfer auch gern annehmen, wieder so ein Singen Am Bruch zu veranstalten.

40 Jahre Fasching - in den 80igern fing alles an

Zum 40jährigen Jubiläum starteten wir das erste Mal direkt in Dürrröhrsdorf-Dittersbach. Auf dem Dittersbacher Markt in einem beheizten Festzelt.

Ein tolles Programm erwartet alle Zuschauer und Einblicke in vergangene Auftrittsbilder. Unsere kleinen Funken waren bisher ein Augenschmauß. Die Wesenitztaler Funken bekamen tolle Publicity in der Lokalpresse. Wir sind mega glücklich.


Vivat Vivat Wesnia

zum Artikel

Jahreshauptversammlung 08.02.2020

Die Jahreshauptversammlung zum Chorjahr 2019 fand in diesem Jahr im Landgasthof Heeselicht statt.

zum Artikel

Weihnachtsmarkt an der Feuerwehr in Dürrröhrsdorf am 1. Advent

Am Sonntag, den 01.12.2019 fand der einheimische Weihnachtsmarkt auf dem Gelände der Feuerwehrwache statt. Ein wirklich toll gemütlicher kleiner Markt. Ein großes Dankeschön an die Feuerwehrleute.

Chorausfahrt nach Marburg im Oktober 2019

mit unseren lieben Angehörigen fuhren wir in das schöne Hessenland zu unserem Partnerchor nach Niederasphe

zum Artikel

Traditionelles Parksingen 2019

So haben wir uns das vorgestellt - Sonne, angenehme Athmosphäre und Natur pur. Wir freuen uns jedes Jahr auf das Singen im Schloßpark zu Dittersbach. Dieses Jahr fand unser Konzert am 02.06.2019 gemeinsam mit dem Singekreis Rathewalde statt.

zum Artikel

Frauenwander-Regen-Tag am 04. Mai 2019

ob Regen. Schnee oder Sonne - die Frauen wandern immer und finden auch eine Lösung

zum Artikel

Chorwerkstatt in Altenberg

Intensives Training zahlt sich aus. Deswegen fahren wir einmal im Jahr für ein Wochenende hinaus und üben intensiv neue Lieder ein. In diesem Jahr waren wir im winterlichen Altenberg.

zum Artikel

Jahreshauptversammlung am 09.03.2019

in der Jahreshauptversammlung wurde für die neue Wahlperiode der Vorstand gewählt. Das Vertrauen der Chormitglieder haben die Sängerinnen und Sänger dem Vorstand der jetzigen Formation wieder gegeben. Am Abend erlebten die Mitglieder des Gesangverein mit ihren Partnern und unseren fördernden Mitgliedern einen geselligen Abend in der Drogenmühle in Heidenau.

zum Artikel

Lionsclub-Sebnitz unterstützt Chöre

Foto: Steffen Unger

eine tolle Überraschung erhielt ich mit einem Anruf als ich aus dem Urlaub kam. Herr Ortner teilte mir mit, daß der Lions-Club Sebnitz aus der Aktion "Adventskalender 2018" den Erlös in diesem Jahr an Chöre und Orchester des Altkreises Sebnitz vergibt. Die Übergabe der Checks erfolgte am Samstag, den 02.03.2019 im Burghotel Stolpen. Eine Sache, die uns wirklich unheimlich hilft.

Faschingsveranstaltungen des Gesangverein 2019

Die ersten Einblicke und Fotos sind da. Wenn jemand nicht mit einer Veröffentlichung seines Foto einverstanden ist, so bitten wir um Information.
Der Gesangverein

zum Artikel