Suche
Wasserspiele im Wesenitztal

All die aufregende Vorbereitungszeit, die schönen Stunden während den Veranstaltungen - alles schon wieder vorbei. Schade!

Dieses Jahr fischten wir in den Gewässern der Wesenitz. Vom Fischer, der seiner unersättlichen Alten nie etwas recht machen konnte, über einen Abstecher zu Neptun und seinem Gefolge, der Geburtstagsfeier bei Delphin und seinen Fischfreunden bis hin zum "Bierraten" in der Schöpfbank.Es waren wieder unerschöpfliche Ideen in der Programmgestaltung zu sehen. Tolle Kostüme und außergewöhnliche Requisiten. Auch im Publikum konnten wir so manche ausgefallene Idee sehen. Vom Krokodil über Frösche, Piratenbräute und U-Boote - alles war vertreten. Und dann war natürlich auch wieder etwas für alle männlichen Augen dabei. Die Funkenmädchen in ihren Gardekostümen. Ob Rad schlagen, Spagat oder die "berühmte" Reihe. Es ist wirklich ein Augenschmaus, so viele junge Damen zu sehen und wieviel Spaß sie daran haben. Ein wenig traurig machte uns jedoch, dass die kleinen Funkenmariechen fehlten. Gibt es doch dem ganzen eine persönliche Note und ein Hoffen auf Nachwuchs. Na mal schauen, ob der nächste Fasching uns wieder kleine Mariechen beschert.

Es ist mir ein großes Bedürfnis, allen beteiligten Darstellern, der Funkenchefin Manja Lätzsch, den Technikern, dem Bühnendekorationsmaler Michael Donath, dem Elferrat, den Requisiteuren, der Chefin vom Gasthof und dem Kellnerpersonal, der Discothek Kaiser und allen Helfern im Hintergrund herzlichst für ihre Arbeit zu danken. Ein ganz besonderer Dank gilt Elke Adrian und Monika Wustmann für die unermüdliche Übersicht am Einlass. Nach vielen vielen Jahren war dies ihr letzter Fasching als "Tuersteherinnen". Dankeschön dafür.

Und wie immer: Nachher ist Vorher. Also, flink die Gedanken geordnet und Ideen vorschlagen und Sammeln für das nächste Fasching. Wir sind für Ideen offen und dankbar für gute konstruktive Kritik.

Vivat Vivat Wesnia
Helga Hegewald

Veranstaltung am 11.02.2012

Veranstaltung am 18.02.2012

Veranstaltung am 25.02.2012

   OK
Aktuelles
Sommerferien
der Gesangverein erholt sich in den Sommerferien vom 11.07. - 10.08.2018. Nächste Singestunde am 15.08.2018, 19.30 Uhr
Chortreffen Bad Schandau
am 16.06.2018 fand vor der Toskana-Therme das Chortreffen anläßlich des 25jährigen Jubiläums des Bad Schandauer Liederkranz statt.
Mitgliederinformationen