Suche
Reise in den Spessart vom 18. - 20. September 2015

Nach zwei Jahren war es wieder einmal soweit, dass wir zusammen mit unseren Angehörigen einen Wochenendausflug unternahmen. Dieses Jahr haben wir uns den schönen Spessart ausgesucht. Im letzten Zipfel von Bayern waren wir dann zu Gast in Heimbuchental und Mespelbrunn. Die Leute dort sagen, es ist die schönste Waldlandschaft und das Hafenlohrtal ist ein einzigartiges und letztes naturbelassenes Tal.
Den ersten Stop machten wir in Oberhof. Mit fachkundlicher Führung konnten wir uns die erste Naturbobbahn der Welt anschauen, die vielen verschiedenen Schanzen und das Skizentrum der Biathleten. Es ist wirklich gigantisch, dass Oberhof fast eine halbe Million Übernachtungsgäste zählen kann.
Am Samstag besichtigten wir das Städtchen Lohr am Main, wo der Ursprung des Schneewittchenmärchens sein soll. Es gibt dort ein wunderschönes Schloss und eine gut erhaltene Altstadt mit unzähligen Fachwerkhäusern. Auch rankt sich hier um diese Gegend ja die Geschichte vom Wirtshaus im Spessart. Dort kehrten wir dann am Abend ein. Natürlich erst nachdem uns die Räuber überfallen hatten, sich ihre Beute sicherten und dann auslösen liesen. Im Wirtshaus wurde dann sie Sau geschlachtet und bei Bier und Wein allerlei Lieder gesungen und getanzt.
Auf dem Heimweg wollten wir gern in Bayreuth das Festspielhaus besichtigen und natürlich auch gern singen. Leider war das nicht möglich, weil das Haus z.Zt. renoviert wird und daher keine Führungen stattfinden. So mussten wir uns mit einer Erläuterung des Ganzen im Parkgelände und vor dem Festspielhaus zufrieden geben.
Aber alles in allem war es ein wunderschönes und erlebnisreiches Wochenende und wir danken dem Reisebüro Steglich für die tolle Gestaltung dieser Reise.


Freitag, der 18.09.2015

Samstag/Sonntag, der 19./20.09.2015

   OK
Aktuelles
Singfest Meißen am 08/09.09.2018
Unser Chor beteiligte sich bereits zum dritten Mal an diesem Festival.
Mitgliederinformationen
Fasching 2019
Unter dem Motto "Treffpunkt Flughafen" finden am 09.02./16.02./23.02.2019 die Veranstaltungen wie gewohnt in der Puppenstube in Helmsdorf statt. Kartenreservierungen bitte ab November.