Wir benutzen Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Weitere Infos. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Nutzung zu. 

Jahreshauptversammlung am 14.01.2006

Pünktlich zum Jahresbeginn fand am 14.01.2006 unsere alljährliche Jahreshauptversammlung statt. Alle aktiven
Chormitglieder trafen sich zunächst im Orts- und Vereinszentrum u. hielten einen Rückblick auf das vergangene und Vorschau auf das bevorstehende Chorjahr.
Zu den Höhepunkten im Jahr 2005 gehörten in erster Linie die Konzertreise nach Wien, aber auch unser traditionelles Parksingen, sowie das Weihnachtskonzert in der Turnhalle Dürrröhrsdorf und auf dem Dittersbacher Weihnachtsmarkt.
Weitere hervorzuhebende Aktivitäten in unserem Verereinsleben waren der Frauentagsausflug nach Radeberg, die Wanderung zum Männertag, das Singen auf dem Fahrrad und nicht zu vergessen der Chorfasching in Stürza, bei welchem fast alle aktiven Sängerinnen und Sänger und auch zahlreiche passive Mitglieder des Gesangvereins mitwirkten.
Im Anschluss an den Rechenschaftsbericht, vorgetragen von K. Glöss, wurden Christa Swiersy und Ralf Mulansky für die aktivste Teilnahme an den Singestunden ausgezeichnet.
Danach unterbreitete uns unser Vorstandsvorsitzender Jochen Adrian den Arbeitsplan 2006 . Dieser beinhaltet u.a. ein Frühlingskonzert in der Turnhalle Dürrröhrsdorf, ein Konzert in der „Scheune Langburkersdorf“, das Parksingen im Dittersbacher Schlosspark, die Teilnahme am Oberlausitzer Chorfestival auf dem Butterberg, ein Treffen mit unserm Partnerchor aus Freudenberg sowie das Weihnachtskonzert in der Turnhalle Dürrröhrsdorf.
Insgesamt stellte J. Adrian fest, dass das Jahr 2006 etwas ruhiger wird, da keine große Konzertreise geplant ist.
In Ihrem Resümee über das Chorjahr 2005 schlussfolgerte unsere Liedermeisterin Iris Ebert, dass das Jahr 2005 ein Höhepunkt in der Vereinsarbeit war.
Über die finanziellen Verhältnisse im vergangenen Jahr informierte uns unsere Schatzmeisterin Gudrun Proschwitz Die im Vorfeld durchgeführte Kassenprüfung durch Maria Arendt und Beate Protze ergab eine positive Bilanz, so dass der Vorstand entlastet werden konnte.
Ein besonderer Dank für ihr Engagement im Chor ging an Beate Protze und Christine Zimmermann und auch an Bernd Krause für die stete Pausenbewirtung während der Singestunden.
Danach konnten wir zum, für viele langersehnten, geselligen Teil übergehen. Wir begaben uns gemeinsam auf den Weg zum Pianohaus Kirsten. Hier wurden wir bereits von den Abgesandten des sächsischen Hofes mit einem Lagerfeuer und einem Becher Punsch erwartet.
Pünktlich um 19:00 Uhr wurden durch Jochen Adrian die hinzugekommenen Gäste begrüßt und wir eröffneten musikalisch die Festveranstaltung.
Es folgten Ehrungen für langjährige Mitgliedschaften im Chor - hervorzuheben sei hier die 60-jährige passive Mitgliedschaft von Herrn Gunter Scheunpflug, sowie 40 Jahre aktive Mitgliedschaft von Isolde Frank und Siegfried Klötzer. Für 25 Jahre aktives Mitsingen wurde Herr Gerd Kursave ausgezeichnet. Bereits 15 Jahre dabei sind Katrin Busch, Heike Otto, Bärbel Timmreck und Maryla Milde sowie 10 Jahre Heidi Lehmann und Monika Meißner.

Mit einer Schweigeminute gedachten wir unserem verstorbenen passiven Mitglied Josef Frank.

Anschließend wurde der gemütliche Teil mit dem alljährlichen Film „Jahresrückblick“, angefertigt von Gunar Jeschke, eröffnet.
Trotzdem viele der Gäste schon einen hungrigen Blick zum Büfett warfen, mussten sie sich noch längere Zeit gedulden. Denn zunächst begannen die Abgesandten des sächsischen Hofes in ihren tollen Kostümen mit ihrem Programm. Erst nachdem es doch recht unruhig wurde, bat August der Starke zu Tisch. Und die königliche Tafel war wirklich aufs vortrefflichste angerichtet. Dafür möchten wir uns ganz herzlich bei Jens Puckler uns seinem Team bedanken!
Danach wurde das Programm fortgesetzt, welches aber nicht so recht nach dem Geschmack der Gäste und Sänger war, so dass dann endlich gegen 22 Uhr die Jungs von der Disco „Harmonie“ ihre Musik aufdrehen und wir das Tanzbein schwingen konnten.

Bedanken möchten wir uns bei allen Sponsoren für ihre Unterstützung, bei Gerald und Sven von der Disco „Harmonie“ und bei all denjenigen, die für das Gelingen dieser Veranstaltung beigetragen haben und hier aber nicht namentlich genannt sind.

Marietta Jeschke

Fotos von unserer Jahreshauptversammlung und Veranstaltung im Festsaal Pianohaus Kirsten

Unsere Liedermeisterin Iris Ebert zieht ihr Resümee aus dem vergangenen Chorjahr