Wir benutzen Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Weitere Infos. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Nutzung zu. 

Wandertag am 13. April 2013 nach Weißig


Es sollte am 13.4.2013 eine unvergessliche, recht feucht-fröhliche Frauentagswanderung unseres Gesangvereins Dürrröhrsdorf werden.
"Feucht-fröhlich" im doppelten Sinne:
Zur allgemeinen Ermunterung und Erheiterung wurden auf der gesamten Wanderstrecke verschiedenste schmackhafte Liköre und Schnäpse gereicht und Kuchen und Kaffee hatten nach einem heftigen Regenguß eine andere Konsestenz bzw. einen erhöhten Verdünnungsgrad.

Hier an dieser Stelle ein Dankeschön an Gabi Glöß, die als sehr feinfühlige Wanderführerin eine angenehme Wanderroute herausgesucht hatte (die Strecke schafften alle, ohne vorher
abzubrechen). Selbst eingefleischte Dürrröhrsdorfer kannten diesen wunderschönen Wanderweg, angefangen vom Markt Dürrröhrsdorf-Hauptstraße-Rossendorf-Weißig noch nicht.

Als einziger Mann hatte Karsten Glöß die "Ehre", uns nach der Hälfte des Fußmarsches Kaffee und Kuchen zu kredenzen. Auch hier ein Danke an alle Kuchenbäcker, Kaffeekocher und an Karsten.

Das Kulinarische sollte an diesen Tag nicht zu kurz kommen. Das Tagesziel war am Abend der Gasthof Weißig. Bei Gesang, Wein und mancher Gaumenfreude klang der Abend aus.
Franka Denk

wir wandern in unserer Heimat

Auf, Laßt uns wandern