Wir benutzen Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Weitere Infos. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Nutzung zu. 

Jahreshauptversammlung 2009


Die Jahreshauptversammlung für das Geschäftsjahr 2008 fand dieses Mal bereits am 17. Januar 2009 statt. Kassenwart und Revision hatten hier alle Hände voll zu tun, um auch bis zur Versammlung alles geprüft zu haben.

Das Jahr 2008 war ein wirklich turbulentes Jahr, ein Jahr, was uns sehr viel Kraft und Koordinationsvermögen kostete, aber auch mit vielen schönen Momenten behaftet.

Im Februar gestaltete der Chor wieder einmal die Faschingswochenenden im Gasthof Stürza unter dem Motto – Willkommen auf Burg Wesnia -. Es sprudelte nur so von Ideen und die Umsetzung war von allen Beteiligten perfekt.
Im März , als der ganze Faschingstrubel sich wieder gelegt hatte, führten wir die Jahreshauptversammlung für das Jahr 2007 in traditioneller Weise im Pianohaus Kirsten durch.
Dann hieß es, sich auf die Auftritte für das erste halbe Jahr vorzubereiten, das Parksingen in unserem Ort und das Lausitzer Chortreffen auf dem Butterberg in Bischofswerda.

Leider mussten wir dann im Juni einen herben Schlag einstecken, denn unser junger Chorleiter, Tobias Horschke, wurde beruflich an die Oper Halle gerufen und wir mussten für die zweite Jahreshälfte eine Lösung finden. Nach schlaflosen Nächten für Jochen Adrian war sie gefunden, die Beste, die es geben konnte. Frau Iris Ebert sprang ein und übernahm die Leitung der Chorstunden. Eine gelungene Sache. Natürlich war all das mit Einschränkungen im Konzertbereich verbunden, aber unser großes Weihnachtskonzert im Ort war wieder ein voller Erfolg.
Im Oktober trafen wir uns nach zehnjähriger Pause wieder mit unserem Partnerchor aus Freudenstadt im schönen Vogtland. Ein sehr schönes und erlebnisreiches Wochenende, verbunden mit dem Versprechen, nicht wieder 10 Jahre zu warten war das Ergebnis.

Einer der schönsten Momente im Vereinsleben ist die Ehrung von Sängerinnen und Sänger für ihre langjährige aktive Teilnahme im Chorleben.
Etwas ganz besonderes ist es, wenn jemand 40 Jahre dem Chor verbunden ist und das kann Elke Adrian verzeichnen. Für 30jährige Mitgliedschaft ehrten wir Antje Kopetschek, Christine Zimmermann, Beate Protze, Monika Wustmann, Jochen Adrian, Hans Krahl, Hans Beyer, Rudi Junghanns, Hermann Arendt und 25 Jahre aktive Sängerlaufbahn konnte Gabi Helas verzeichnen und auf 15 Jahre blicken Ramona Krause und Manuela Jäckel zurück und sozusagen am "frischesten" dabei sind Ilona Jentzsch und Dieter Krahl mit 10 Jahren aktiver Sängerschaft.

Nach all den vielen Ehrungen konnten wir uns dann wieder an dem liebevoll vorbereiteten Buffet des Teams der Schönen Höhe laben und dieses Jahr zu Livemusik der Unge-Combo das Tanzbein schwingen.

Für das Jahr 2009 wird für uns die Stabilisierung des Liedgutes wichtig sein und wir werden einen Workshop halten.

Für all die geplanten Vorhaben wünschen wir uns guten Erfolg.

Helga Hegewald

unsere treuesten passiven Mitglieder